Heimtrainer & Ergometer

 
 
 
 
Mehr Filter Filter
Filter
11 Artikel

Fr. 149.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 199.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 64.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 199.00

In den Warenkorb
lieferbar

Arm- und Beintrainer

4.5 Sterne
(6)

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 69.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 209.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 169.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 20.03.2024

Fr. 349.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 59.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 279.00

In den Warenkorb
lieferbar


Abnehmen durch Fahrradfahren

Fahrradfahren ist die perfekte Sportart zum Abnehmen. Warum? Wir verraten es Ihnen in unserem Ratgeber-Beitrag.

| INHALT |

  • Warum eignet sich Fahrradfahren zum Abnehmen?
  • Gesund abnehmen mit Fahrradfahren – so geht’s
  • Heimtrainer vs. Outdoor: Was ist besser zum Abnehmen?

Zum Ratgeber-Beitrag

Diese Ratgeber-Beiträge könnten Sie auch interessieren:





Heimtrainer und Ergometer – bei Orbisana finden Sie das richtige Fitnessgerät für Ihr Zuhause

Bei unserer grossen Auswahl ist es nicht ganz einfach, den richtigen Heimtrainer zu finden. Soll es ein grosses Ergometer, ein Mini-Bike oder ein Bewegungstrainer werden? Wir verraten Ihnen, welcher Heimtrainer zu Ihnen passt.

Diese Arten von Heimtrainer gibt es

In unserem Sortiment führen wir ganz unterschiedliche Heimtrainer im Angebot. So finden Sie garantiert ein Gerät, das zu Ihrem Fitnessstand und Ihren Anforderungen passt. Diese Heimtrainer und Ergometer führen wir:

  • Ergometer
    Mit dem Begriff Ergometer sind meistens Fahrradergometer gemeint – also Heimtrainer, die Fahrrädern ähneln. Das Ergometer wird auch als Heimtrainer oder Hometrainer bezeichnet, denn im Gegensatz zu einem Fahrrad, bewegt es sich nicht von der Stelle. Stattdessen können unterschiedliche Schwierigkeitsstufen die Muskeln – vor allem die Beinmuskeln – trainieren. Und das zu jeder Zeit in der Gemütlichkeit des eigenen Zuhauses.
  • Arm- und Beintrainer
    Ein Arm- und Beintrainer ist eine Unterart des Heimtrainers. Diese Art von Hometrainer besteht anstelle eines Fahrrads nur aus den Tretern. Mit diesem Gerät können Sie sitzend auf dem eigenen Stuhl Ihre Beine trainieren. Steht das Gerät auf dem Tisch, können Sie Ihre Arme damit trainieren. Die kreisenden Bewegungen fördern ausserdem die Beweglichkeit.
  • Mini-Ergometer
    Mini-Ergometer bringen nur das Nötigste mit, nehmen dafür jedoch kaum Platz weg. Ein grosser Vorteil im Gegensatz zu vielen anderen Hometrainern, die oft sperriger ausfallen. Ein Mini-Ergometer ist eine gute Lösung für kleine Wohnungen oder wenn Sie erst einmal mit einem kleinen Fitnessgerät mit dem Training beginnen möchten.
  • Faltbares Ergometer
    Wer ein komplettes Fahrradergometer kaufen möchte, aber wenig Platz in der Wohnung zur Verfügung hat, sollte ein faltbares Modell wählen. Ein solcher Heimtrainer kann nach dem Training platzsparend zusammengeklappt werden und nimmt weniger Platz weg als ein aufwendiger Fahrrad-Heimtrainer.
  • Ellipsentrainer
    Der Ellipsentrainer wird oft auch Crosstrainer genannt. Eine klare Abgrenzung zwischen den unterschiedlichen Begriffen gibt es nicht – sehr wohl aber zwischen unterschiedlichen Geräten. Durch seine Bauform trainiert ein Crosstrainer gleich mehrere Muskelgruppen.

Heimtrainer - die soliden Allrounder für Ihre Fitness

Egal für welchen Heimtrainer Sie sich auch entscheiden: Auf allen Fitnessgeräten verbrennen Sie Kalorien, kurbeln die Fettverbrennung an, verbessern Ihre Ausdauer, bauen Muskeln auf und fördern Ihre Beweglichkeit – und das, ohne die Gelenke zu belasten. Die kreisenden Bewegungen wirken sanft auf Ihren Körper ein. Je nach Fitnessstand kann der Schwierigkeitsgrad individuell angepasst werden.

Bestellen Sie jetzt Ihren Heimtrainer bei Orbisana und tun Sie etwas für Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema Was bringen Sportgeräte für Zuhause? sowie Übungen für Ihr Fitness-Training für Zuhause hält unser Online-Ratgeber für Sie bereit. Auch bei Rheuma lohnen sich Heimtrainer: Ist es etwa Rheuma?. Reinlesen lohnt sich!